Ausschreibungskriterien:

Es werden 3 Reisestipendien à je € 1000,- für Kongress- oder Kursbesuche vergeben.

Der Antragsteller/die Antragstellerin muss aufrechtes Mitglied der Gesellschaft und nicht älter als 45 Jahre sein.

Einreichungsdeadline ist jährlich der 30. November. Bis dahin müssen die Anträge mit ausführlicher Begründung per Email () im Sekretariat eingelangt sein! Das Reisestipendium muss prospektiv beantragt werden. Bereits stattgefundene Reisen können nicht eingereicht werden.

Die Zuteilung erfolgt über einen Vorstandsbeschluss.

Die Auszahlung des Stipendiums erfolgt nach Einsendung der Teilnahmebestätigung des Kongresses oder des Kurses an das Sekretariat.